Termin Absagen / Termin Stornieren

Vor Ausführung der rechtlich vorgeschriebenen Hinweise möchten wir unsere Kunden davon in Kenntnis setzen, dass Sie bei uns neu beauftragte Aufträge bis zur Beginn der Anfahrt des Technikers kostenfrei absagen können.

(Haben Sie beispielsweise einen neuen Auftrag mit einem Termin zwischen 8:00 Uhr und 9:30 Uhr gewählt, wird der Techniker ca. ab 7:30 Uhr mit der Anfahrt beginnen.)

Optimal wäre natürlich eine Absage ca. mind. 12 Stunden vor Beginn des Terminzeitfensters, damit wir die für Sie eingeplante Zeit an andere Kunden weitergeben können.

Möchten Sie einen Auftrag stornieren, ist dies am einfachsten über die Auftragssuche möglich. Dort ist (bis der Techniker die Anfahrt beginnt) ein Button “Auftrag stornieren”:

AUFTRAGSSUCHE

(Dies ist auch bei telefonisch geplanten Terminen möglich, diese werden von unseren Disponenten, ebenso wie in der Online-Terminplanung, im identischen System geplant.)

Sollte der Button dort nicht mehr vorhanden sein, da der Techniker die Anfahrt bereits begonnen hat, wenden Sie sich bitte direkt an den Techniker oder unsere zentrale Rufnummer in Bonn, da dort die Disposition aller Termine erfolgt: 0228-346077

Diese Seite drucken, als PDF speichern oder Per E-Mail zusenden:

Print Friendly, PDF & Email

 

Widerrufsbelehrung

Verbraucher ist jede natürliche Person, die ein Rechtsgeschäft zu Zwecken abschließt, die überwiegend weder ihrer gewerblichen noch ihrer selbständigen beruflichen Tätigkeit zugerechnet werden können.

Widerrufsrecht

Mit Buchung eines Online-Termins oder durch eine telefonische Terminvereinbarung mit unserem Kundendienst schließen Sie einen verbindlichen Dienstvertrag mit uns gemäß unserer Kundendienst Tarife, welche Sie in der Tarifübersicht (unter den FAQ, Link anklicken) einsehen können. Sie haben das Recht, binnen vierzehn Tagen ohne Angabe von Gründen ab Vertragsschluss (Online-Buchung oder telefonische Beauftragung des Kundendienstes) diesen Vertrag zu widerrufen. Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn Tage ab dem Tag des Vertragsschlusses. Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns (Firma Miesen & Cie. GmbH, Gottfried Claren Str. 9-11, 53225 Bonn, Telefonnummer: 0228 – 34 60 77 , E-Mail-Adresse: kontakt@miesen-gmbh.de) mittels einer eindeutigen Erklärung (z.B. ein mit der Post versandter Brief, E-Mail oder falls die Dienstleistung noch nicht begonnen hat über die Online-Stornierungs-Funktion in der Auftrags-Suche (Link anklicken) durch Klick auf den Button “Auftrag stornieren”) über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren. Sie können dafür auch das beigefügte Muster-Widerrufsformular verwenden, das jedoch nicht vorgeschrieben ist. Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden.

Folgen des Widerrufs

Gewöhnlich fallen vor Beginn der Dienstleistung keine Kosten oder Zahlungen von Ihnen an, es sei denn es wurde etwas anderes vereinbart. Aus rechtlichen Gründen müssen wir Sie dennoch darauf hinweisen, dass wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir in Zusammenhang mit diesem Auftrag bereits von Ihnen erhalten haben, einschließlich der Lieferkosten (mit Ausnahme der zusätzlichen Kosten, die sich daraus ergeben, dass Sie eine andere Art der Lieferung als die von uns angebotene, günstigste Standardlieferung gewählt haben), unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrags bei uns eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet. Haben Sie verlangt, dass die Dienstleistungen während der Widerrufsfrist beginnen sollen, so haben Sie uns einen angemessenen Betrag zu zahlen, der dem Anteil der bis zu dem Zeitpunkt, zu dem Sie uns von der Ausübung des Widerrufsrechts hinsichtlich dieses Vertrags unterrichten, bereits erbrachten Dienstleistungen im Vergleich zum Gesamtumfang der im Vertrag vorgesehenen Dienstleistungen entspricht. Gewöhnlich sind das gemäß unserer Tarife, welche Sie in unserer Tarifübersicht (unter den FAQ, Link anklicken) einsehen können, erbrachte Arbeitszeitwerte sowie Anfahrtszeit- und KFZ Kosten, welche bereits angefallen sind. Dies gilt auch dann, wenn Sie einen Auftrag Widerrufen, bei dem die Anfahrt bereits begonnen hat, der Techniker also bereits auf dem Weg zu Ihnen ist. Daher ist aus technischen Gründen die Stornierung in der Auftrags-Suche (Link anklicken) nur bis zum Beginn der Anfahrt zu Ihnen möglich. Falls Sie dennoch stornieren möchten, nutzen Sie bitte eine der anderen oben beschrieben Möglichkeiten.

Erlöschen des Widerrufsrechts durch Erbringen der Leistung

Mit Abschluss des Vertrages / Klick auf “Termin buchen” in der Online Buchung oder Beauftragung durch einen telefonischen Termin verlangen Sie ausdrücklich und stimme gleichzeitig zu, dass wir mit der in Auftrag gegebenen Dienstleistung (zunächst die Diagnose des Fehlers Ihres Hausgerätes) vor Ablauf der Widerrufsfrist (2 Wochen) beginnen. (Wir müssen aus rechtlichen Gründen darauf hinweisen, jedoch gilt dies naturgemäß in fast allen Fällen, da die meisten unserer Kunden einen Termin wählen, der in weniger als 2 Wochen nach der Buchung stattfindet.) Mit der Buchung verstehen Sie und wissen daher, dass Ihr Widerrufsrecht bei vollständiger Erfüllung des Vertrages erlischt. Somit gilt der Vertrag nach Erbringung unserer Dienstleistung als erfüllt und die Bestellung unserer Dienstleistung kann dann naturgemäß nicht mehr im Rahmen des hier thematisierten Widerrufsrechts widerrufen werden, da die Dienstleistung bereits erbracht wurde.

Ausschluss bzw. vorzeitiges Erlöschen des Widerrufsrechts

Das Widerrufsrecht besteht nicht bei Verträgen

– zur Lieferung von Waren, die nicht vorgefertigt sind und für deren Herstellung eine individuelle Auswahl oder Bestimmung durch den Verbraucher maßgeblich ist oder die eindeutig auf die persönlichen Bedürfnisse des Verbrauchers zugeschnitten sind;
– zur Lieferung von Waren, die schnell verderben können oder deren Verfallsdatum schnell überschritten würde;
– zur Lieferung alkoholischer Getränke, deren Preis bei Vertragsschluss vereinbart wurde, die aber frühestens 30 Tage nach Vertragsschluss geliefert werden können und deren aktueller Wert von Schwankungen auf dem Markt abhängt, auf die der Unternehmer keinen Einfluss hat;
– zur Lieferung von Zeitungen, Zeitschriften oder Illustrierten mit Ausnahme von Abonnement-Verträgen.

Das Widerrufsrecht erlischt vorzeitig bei Verträgen

– zur Lieferung versiegelter Waren, die aus Gründen des Gesundheitsschutzes oder der Hygiene nicht zur Rückgabe geeignet sind, wenn ihre Versiegelung nach der Lieferung entfernt wurde;
– zur Lieferung von Waren, wenn diese nach der Lieferung auf Grund ihrer Beschaffenheit untrennbar mit anderen Gütern vermischt wurden;
– zur Lieferung von Ton- oder Videoaufnahmen oder Computersoftware in einer versiegelten Packung, wenn die Versiegelung nach der Lieferung entfernt wurde.

 

  • Muster-Widerrufsformular

    (Wenn Sie den Vertrag widerrufen wollen, dann füllen Sie bitte dieses Formular aus und senden Sie es zurück.)

    An
    Firma
    Miesen & Cie. GmbH
    Gottfried Claren Str. 9-11
    53225 Bonn

    E-Mail-Adresse: kontakt@miesen-gmbh.de
    Online-Stornierung bis Terminbeginn: https://termine.miesen-group.de/#/auftragsuche

    – Hiermit widerrufe(n) ich/wir (*) den von mir/uns (*) abgeschlossenen Vertrag über die Erbringung der folgenden Dienstleistungen:

    _________________________________
    (z.B.Diagnosetermin. Bitte nennen Sie nach Möglichkeit auch Ihre Auftragsnummer.)

    _________________________________
    Bestellt am (*)/erhalten am (*)

    ________________________________
    Name des/der Verbraucher(s)

    __________________________________
    Anschrift des/der Verbraucher(s)

    _____________________________________________________________________
    Unterschrift des/der Verbraucher(s) (nur bei Mitteilung auf Papier)

    ___________________
    Datum
    —————————————
    (*) Unzutreffendes streichen.Quelle: www.ra-plutte.de/widerrufsbelehrung-generator/

    Anpassungen durch Miesen & Cie. GmbH