Ihr zuverlässiger Kundendienst in Königswinter

Sofort-Reparatur von Trockner, Waschmaschine, Backofen, Spülmaschine, Kochfeld und Kühlgeräten.

Wir fahren in jeden Stadtteil von Königswinter: Heisterbacherrrott, Ittenbach, Niederdollendorf, Oberdollendorf, Stieldorf, Thomasberg.

unter anderem für Geräte von 

Miele Kundendienst
Samsung Kundendienst
Siemens Kundendienst
Bauknecht Kundendienst
Neff Kundendienst
Electrolux Kundendienst

Das bekommen Sie von uns

... und bietet in dieser Form kein anderer Kundendienst.

Schnell und pünktlich

Vereinbarte Zeitfenster von 1-2 Stunden, damit Sie nicht unnötig warten.

 

Termine sind in der Regel sofort oder am nächsten Werktag möglich.

 

Im Fall einer Verspätung melden sie sich rechtzeitig. So muss niemand unnötig warten.

Fair

Keine versteckten Kosten, eine günstige und transparente Abrechnung im 10-Minutentakt und einmalig anfallende Anfahrtskosten.

 

Sollte sich eine Reparatur wirklich nicht lohnen, verrechnen wir die Diagnose bei einem Neugerätekauf.

An vielen Standorte

Bonn, Bad Honnef, Niederkassel, Hennef, Königswinter, Troisdorf, Siegburg, Sankt Augustin, Bornheim, Alfter, Euskirchen, Meckenheim, Remagen, Rheinbach, Siegen, Wachtberg.

 

Köln, Leverkusen und Umgebung.

 

Siegen und Umgebung.

 

Düsseldorf, Neuss, Hilden, Langenfeld, Meerbusch, Mettmann, Ratingen.

Kundendienst Köln und Umgebung

Alle Hersteller

Unter anderem Miele, AEG, Electrolux, Siemens, Bosch, Bauknecht, Exquisit, Samsung, Privileg, Liebherr, Neff, Gorenje, Smeg, Gaggenau, Imperial, Blomberg, Küppersbusch, DeDietrich, Zanussi, Whirlpool, Zanker, Fagor, Beko, Bomann, Constructa, Juno, Ignis, Indesit.

Sämtliche Geräte

Alle gängigen Haushaltsgeräte: darunter Waschmaschine, Trockner, Waschtrockner, Spülmaschine, Herd, Backofen, Ceran- und Induktionskochfeld, Dampfgarer, Kühlschrank, Gefrierschrank, Gefriertruhe, Fashion-Master, Mikrowelle und Dunstabzugshaube.

Wir schützen die Umwelt

Wir verzichten auf Anfahrten mit Diesel-Fahrzeugen und setzen stattdessen auf Erdgas. Und Rechnungen schicken wir (auf Wunsch) auch ausschließlich per E-Mail zu. 

 

Der größte Gewinn für die Umwelt ist unser Beruf selbst. Denn wir retten Elektrogeräte, die ansonsten vorschnell auf den Schrott geworfen werden. Jedes Jahr landen alleine in Deutschland mehr als 1,5 Mio. Tonnen Elektroartikel auf dem Sondermüll. Das ist zu viel.

 

Jede Reparatur hilft nicht nur Ihrem Geldbeutel, sondern auch die Umwelt zu entlasten.

Sicher

Auf jede Reparatur erhalten Sie zwölf Monaten Gewährleistung.


Bei allen Rückfragen erreichen Sie unsere Techniker direkt unter einer Handynummer. 

Modernste Technik

Unsere moderne Online-Plattform bietet die volle Flexibilität. Sie können jederzeit Termine vereinbaren, absagen oder den Status Ihres aktuellen Auftrags abrufen.

Antworten auf häufige Fragen

Hier beantworten wir die häufigsten Fragen unserer Kunden.

Alle gängigen Ersatzteile führen wir im Fahrzeug mit. Es kann jedoch vorkommen, dass ein Ersatzteil beim vorherigen Kunden benötigt wurde. Auch gibt es Bauteile, die recht individuell speziell auf ein Gerät abgestimmt sind. In diesem Fall berechnen wir beim Folgetermin keine Anfahrtskosten sondern nur die Arbeitszeit und das Ersatzteil.

Generell müssen wir, u.a. aus Gewährleistungsgründen, vor Ort durch einen Fachmann identifizieren, welche Bauteile genau fehlerursächlich sind. (Häufig tritt das Fehlerbild an anderer Stelle auf, als die Ursache.)

Bitte haben Sie daher Verständnis dafür, dass wir Ersatzteile nur nach einer Begutachtung bei Ihnen vor Ort bestellen.

Leider ist eine Ferndiagnosen vorab nicht seriös möglich, weder per Telefon noch via E-Mail. Wir berechnen lediglich einmalig 14,90 EUR netto (17,73 EUR inkl. MwSt) für die An- und Abfahrtszeit inkl. eventueller Rüstzeit des Fachtechnikers sowie einmalig 14,90 EUR netto (17,73 EUR inkl. MwSt) für die KFZ-Kosten-Pauschale, auch bei mehreren Anfahrten innerhalb desselben Auftrags. Zusätzlich fallen für die Arbeitszeit alle zehn Minuten ebenfalls 14,90 EUR netto (17,73 EUR inkl. MwSt) an.

 

Unser Fachtechniker wird vor Ort das Fehlerumfeld sowie dessen Ursache untersuchen und einen Kostenvoranschlag erstellen, um Ihnen eine präzise Einschätzung der Kosten zu ermöglichen. Da ein Fehlerbild häufig unterschiedlichste Fehlerursachen haben kann, ist eine sichere und seriöse Diagnose leider lediglich vor Ort möglich.

 

Ferndiagnosen sind unprofessionell und führen oft zu falschen Einschätzungen. In vielen Fällen kann der Fehler aber beim ersten Termin, oft auch ohne Ersatzteil, unkompliziert behoben werden.

Im den meisten Fällen können wir ein Gerät zu rentablen Kosten reparieren. Häufig setzen z.B. Sicherheitsmechanismen das ganze Gerät außer Funktion, damit nicht mehr kaputt geht. (Kleine Fehlerursache, großes Fehlerbild.) 

 

Falls eine Reparatur sich einmal nicht mehr rechnet, können wir Ihnen ein Neugerät anbieten. In diesem Fall werden die Diagnosekosten mit dem Neukauf verrechnet. Somit zahlen Sie kaum mehr, als bei einem sofortigen Neukauf. Die Anfahrtskosten werden ohnehin nur einmalig berechnet, auch bei mehrfachen Anfahrten. 

Bei diesen Herstellern bieten wir unseren Reparatur-Service an: Miele, Siemens, Bosch, AEG, Electrolux, Bauknecht, Zanussi, Exquisit, Gaggenau,  Smeg, Samsung, Neff, Privileg, Hoover, Bomann und Whirlpool. In Garantiefällen sind wir allerdings exklusiver Miele-Partner.

Prinzipiell reparieren wir jedes Haushaltsgroßgerät von Wäschepflegegeräten wie Waschmaschine, Trockner, Bügelstationen oder Waschtrockner über Koch- und Backgeräte wie Backofen, Dampfgarer, Kochplatte, Mikrowelle bis hin zu Kühlgeräten.

Bei Kaffeemaschinen, Dampfgarern und Gasgeräten entscheidet der Techniker vorab, ob eine Reparatur lohnenswert erscheint und informiert Sie vor dem Termin. Sehen Sie dazu auf die Ausführungen im entsprechenden FAQ Punkt “Gasgeräte, Kaffeevollautomaten und Dampfgarer”.

Wir können zwar sämtliche Geräte aller gängigen Hersteller reparieren, allerdings rechnen wir Reparaturen im Rahmen der Garantie lediglich mit Miele ab.

 

Sollten Sie also eine Garantieleistung für einen anderen Hersteller als Miele benötigen, z.B. AEG, Bosch, Siemens, Bauknecht etc., prüfen Sie bitte Ihre Garantie-Unterlagen, fragen Ihren Fachhändler, bei welchem Sie das Gerät erworben haben und wenden Sie sich bitte an den entsprechenden Werkskundendienst.

 

Falls Ihr Händler oder der Hersteller Ihnen aufträgt, sich an uns zu wenden, klären Sie bitte im Vorfeld die Kostenübernahme, da einige Händler die Rechnung übernehmen. Wir treten mit unserer Rechnung ansonsten an den Auftraggeber, der den Termin gebucht hat, heran.

Wir reparieren primär Großgeräte aus dem Spektrum der “weißen Ware” und Küchen-Einbaugeräte. Was häufiger angefragt wird, wir aber nicht reparieren sind:

  • Telefone / Computer / Handys / iPhone / iPad / Anrufbeantworter / Drucker
  • Staubsauger / Dampfreiniger / Hochdruckreiniger
  • Küchenmaschinen / Thermomix / Kitchenaid
  • Handmixer / Toaster / Eierkocher
  • Thermen / Heizungen / Solaranlagen / Sanitäranlagen
  • Waschbecken / Wasserhähne / Hausanschluss-Installationen / Armaturen
  • Küchenschränke / Arbeitsplatten / Möbel
  • (Steh)lampen / Sicherungsautomaten / elektrische Hausinstallationen / Elektriker-Tätigkeiten
  • Alarmanlagen / Türklingeln
  • Rasenmäher / Bohrmaschinen / Akkuschrauber

Kunden, die ihren Termin online buchen, ehralten einen Nachlass bis zu 16 EUR. Das hängt davon ab, wie die Route an diesem Tag geplant ist. 

 

Außerdem können Sie alle Terminfenster in aller Ruhe einsehen und entscheiden, wann es am besten passt.

 

In der Regel kann unser Kundendienst bereits zum nächsten oder übernächsten Werktag zu Ihnen kommen.

 

Wir bemühen uns, Ihnen bei “Notfällen” und besonders eiligen Terminen so schnell es geht zu helfen, allerdings kann die telefonische Terminvergabe keine schnelleren Termine vergeben, als die Online-Terminplanung.

Durch die telefonische Kundenbetreuung vor einem Auftrag entstehen uns sehr hohe Kosten. (Für Telefon-Personal, Telefonanlage, zusätzliche Leitungen um der Besetzt-Situation vorzubeugen etc.)

 

Daher gewähren wir Kunden einen “Online-Nachlass”, die ihren Auftrag online buchen und sich online über ihre Fragen informieren. (z.B. beantworten wir vieles über diese F.A.Q. aber auch gerne über E-Mail.)

 

Bei vorheriger telefonischer Kontaktaufnahme mit unserer Telefonzentrale können wir den “Online-Nachlass” leider nicht gewähren.

 

Bei der Buchung wählen Sie einen Termin mit dem entsprechenden Nachlass über den Betrag X. Dieser Betrag X wird dann inkl. MwSt. von der späteren Rechnung abgezogen.

 

PS: Der telefonische Kontakt zu Ihren Ansprechpartnern während und nach der Auftragsbearbeitung ist natürlich trotz Online-Nachlass möglich. Die entsprechenden Rufnummern erhalten Sie von unseren Technikern ausgehändigt.

Eine telefonische Ersatzteilbestellung ist bei uns leider nicht möglich. Bitte haben Sie Verständnis, dass wir einzelne Ersatzteile leider nicht ohne einen fachmännischen Einbau anbieten.

 

Primär hat dies rechtliche Gründe, da wir eine Gewährleistung geben müssen und die dafür notwendigen Voraussetzungen nur sicherstellen können, wenn wir diese durch einen unserer Fachtechniker einbauen. Deswegen ist dies bei uns ausschließlich über einen Kundendiensttermin möglich.

Selbstverständlich können wir Ihnen auch Neugeräte anbieten. Hier setzen wir meist auf Premium-Geräte aus dem Hause Miele, da wir hier eine positive Kundenresonanz erfahren haben und diese Geräte langfristig günstiger sind.

 

Sollte sich eine Reparatur einmal nicht mehr lohnen, sagen wir Ihnen das ehrlich und können ebenfalls ein an Ihre örtlichen Gegebenheiten und Wünsche angepasstes Neugerät empfehlen. Dabei werden die Diagnosekosten in dem Angebot über das Neugerät verrechnet.

Wir fahren neben Bonn auch in den gesamten Rhein-Sieg-Kreis.

 

Außerdem haben wir Standorte in Düsseldorf, Köln, Leverkusen und Siegen. Hier fahren wir auch in die umliegenden Städte an. Natürlich immer zu denselben Anfahrtskosten.

 

Sie können unter “Termin buchen” ohne Verpflichtungen einsehen, ob Ihr Ort ebenfalls dabei ist.

Sie können per EC-Karte (Maestro, Girocard, Electronic Cash) zahlen. Firmen bieten wir die Möglichkeit einer Begleichung per Rechnung.

Schnelle Hilfe bei Hausgeräten in Königswinter

Ob Heisterbacherrrott, Niederdollendorf oder Thomasberg, unser Kundendienst für Königswinter berät Sie gerne kompetent zu allerlei Problembehebungen von diversen Geräten der verschiedensten Marken. Wir können Ihnen bei einer Ansicht vor Ort eine erste Diagnose erstellen und Ihnen kompetente Beratung geben. Unsere Kundendiensttechniker besitzen das nötige Verständnis um ein Problem schnell zu erkennen und diesen effektiv und rasch zu beheben. Da wir unabhängig von einzelnen Herstellern und Marken sind, können wir eine faire Beratung und Kalkulation gewährleisten. Die günstige Abrechnung ist transparent und erfolgt im Zehnminuten-Takt, sodass eine faire Kalkulation gegeben ist. Die Anfahrtskosten fallen außerdem nur einmalig an.

 

Reparatur aller Marken für Königswinter

Viele Menschen erwägen schnell eine teure Anschaffung von Neugeräten, wenn ihr Gerät einen Fehler vorweist. Allerdings sind Probleme und Störungen oftmals sehr einfach und schnell zu reparieren und zur dessen Behebung wird lediglich ein fachmännisches Verständnis benötigt. Außerdem ist die Reparatur oftmals ökologisch sinnvoll, verursacht nicht unnötigen Müll und verbraucht nicht überflüssige Energie.

Wir reparieren fast alle technischen Geräte von AEG, Miele, Siemens, Bosch, Electrolux, Liebherr, Bauknecht, Privileg, Whirlpool und Neff. Wenn Sie eine Maschine von Miele besitzen, können Sie diese bei uns sogar “auf Garantie” reparieren lassen.

 

Diagnose und Hilfe bei sämtlichen Gerätetypen

Bei einem Kühlschrank muss oftmals bloß ein Thermostat oder die Regelelektronik ausgetauscht werden, damit das Problem behoben wird. Unser Kundendienst Königswinter kann ein Problem leicht diagnostizieren, da wir die Funktion und den Prinzipschaltplan der Geräte beherrschen. Wenn der Kompressor vom Kühlschrank läuft aber die Kühlung nur unzureichend ist, gibt es womöglich eine Undichtigkeit im Kühlsystem. Wenn Ihr Kühlschrank nicht funktionier aber die Beleuchtung schon könnte der Kompressor, der Thermostat oder die Anlaufeinrichtung defekt sein. Statt sich ein teures neues Gerät anzuschaffen, müssen meistens nur einzelne Teile ausgetauscht oder kleine Fehler behoben werden.

 

Wenn eine Spülmaschine nicht mehr richtig abwäscht, liegt das manchmal bloß an einer fehlerhaften Beladung oder Überladung, an mangelnder Wartung oder Pflege des Geschirrspülers, an einer nicht korrekten Einstellung des Wasserhärtegrads oder einer falschen Anwendung des Spülmittels. Wenn die Spülmaschine nicht richtig heizt, kann das auf einen defekten Druckschalter oder Programmschalter hinweisen oder auch an der Heizung liegen. Wenn Ihr Geschirrspüler sich überhitzt, kann das an einem festgebrannten Heizungskontakt oder an einem defekten Heizungsrelais liegen. Probleme an Spülmaschinen sind aber oftmals nicht gut zugänglich und daher ist in einigen Fällen die Reparatur von einem Geschirrspüler nicht mehr wirtschaftlich sinnvoll. In diesen Fällen rechnen wir die Diagnosekosten wenn sie möchten auf einen Neugerätekauf an.

 

Eine defekte Waschmaschine hat schon die meisten schon einmal verzweifeln lassen, doch der Kundendienst Königswinter kann weiterhelfen. Bei einer kaputten Waschmaschine stellt schon allein die Entsorgung zu großes Problem dar. Aber die Anschaffung eines Neugerätes verbraucht auch unnötige Rohstoffe und Energie. Daher ist die Reparatur in den meisten Fällen ökologisch aber auch ökonomisch sehr sinnvoll. Oft liegt das Problem in harmlosen Dingen wie etwa einer fehlenden Wasserversorgung, einem Problem bei der Schließung der Tür oder einem nicht eingesteckten Stecker. In vielen Fällen muss nur das Flusensieb und die Fremdkörperfalle gereinigt werden, damit die Maschine wieder einwandfrei läuft. Wenn die Waschmaschine überhaupt nicht anspringt, kann es aber auch an einem defekten Einlaufventil, Überlaufschalter, Aqua Stop sowie am Netz- oder Programmschalter liegen. Wenn die Maschine gar nicht oder zu stark heizt, kann es auf einen Defekten Thermostat, Programmschalter oder Niveauschalter zurückzuführen sein. Meistens muss lediglich ein Teil ausgetauscht werden, damit Sie wieder wie gewohnt Waschen können.

 

Ein Backofen und Herd hat meistens eine sehr lange Lebensdauer, denn seine Technik ist sehr simpel. Wenn doch ein Defekt auftritt liegt es häufig an einfachen mechanischen Problemen, wie etwa dass die Backofenlampe ausfällt, die Glasplatten oder Scheiben zerborsten oder die Regler klemmen. Wenn elektrische Schäden auftreten, benötigt die Instandsetzung aber schon mehr Fachkenntnisse. Wenn Ihr Backofen nicht richtig aufheizt, kann das einem einfachen Problem, wie verbogenen Scharnieren oder verschlissenen Türdichtungen liegen. Auch der Heizkörper Thermostat, das Umluftgebläse oder der Funktionsschalter können die Ursache sein. Wenn das Kochfeld nicht richtig warm wird liegt der Fehler in den Reglern, Schaltern, Kochplatten oder dem Strahlungsheizkörper. Wenn die Kochplatten überhitzen, liegt es meistens an einem defekten Schalter oder Energieregler. Unser Kundendienst Königswinter kann Ihnen sowohl bei mechanischen als auch bei elektrischen Defekten fachkundig zur Seite stehen.

 

Wenn Ihr Trockner nicht mehr wie gewohnt funktioniert, liegt es vielleicht bloß an einem verschmutzten Flusensieb, an einer verstopften Lüftung oder einem verstopften Kondensator. Wenn sich die Trommel nicht mehr richtig dreht, obwohl der Motor läuft ist in vielen Fällen der Riemen gerissen oder abgenutzt. Dies kann leicht ersetzt und repariert werden. Dreht sich die Trommel aber der Trockner heizt nicht richtig, dann liegt es an einer defekten Heizung oder einem defekten Thermostat. Wenn die Kontrollanzeige leuchtet aber der Trockner ansonsten gar nicht funktioniert, müssen eventuell der Temperaturfühler, Druckschalter oder die Sensoren ersetzt werden.

 

Auch bei exotischen Geräten hilft der Kundendienst Königswinter

Wenn Ihr Dampfgarer komische Geräusche macht, liegt das eventuell bloß an einer falschen Bedienung und Befüllung, an einer nötigen Entkalkung oder an der Wasserhärte. Eventuell sind auch Dichtungen im Dampferzeuger beschädigt. Wenn das Gerät blockiert, benötigt es eventuell einfach einer Reinigung. Auch wenn schwerwiegendere Defekte auftreten, unterstützt Sie unser Kundendienst Königswinter gerne mit qualifiziertem Sachverständnis.